4SEASONS

Long Ride

“Greek, Brazilian, Swedish and Austrian youth experiences were united and directed to one splendid sound in the music of Four Seasons from Graz... It resulted in a brilliant up-tempo brass sound with lots of seaside and high mountainous shades of light and an attractive stage presentation. The music’s marks fresh with a scent of West Coast nostalgia.”

Review by Henning Bolte (London Jazz News)

... So beschreibt Henning Bolte (London Jazz News) die 4Seasons, ein junges, aufsteigendes Quartett, welches das Grazer und Österreichische Publikum seit ihrem Bestehen 2015 bereits einige Male begeistern konnte. Aber nicht nur in Österreich konnte die 4 internationalen Instrumentalisten Karel Eriksson (SWE, Trb.), Gerhard Ornig (AUT, Trp.) Vasilis Koutsonanos (GRE, Bass) und Luis Andre (BRA, Dr.) ihr musikalische Können beweisen. Konzertreisen und Einladungen brachten die 4Seasons bereits zum 12 Points Festival nach San Sebastian (ESP) oder auch nach Kozani (GRE). Nun legen sie auch ihre erste CD „Long Ride“ (Freifeld Tontraeger) vor. Das ständig modernisierte und erweiterte Repertoire verspricht auch weiterhin aufregende Interaktionen, Improvisationen, schnelle Unisono-Melodien sowie auch stimmungsvolle Balladen.

 

www.4seasonsmusic.org

4SEASONS

Long Ride

 

Karel Eriksson – Trombone

Gerhard Ornig – Trumpet

Vasilis Koutsonanos – Bass

Luis Andre Carneiro de Oliveira – Drums


Recorded Oct 13th/14th 2016

at Urban Recording Studio

by: Fulvio Zafret

Mix and Master:

Alexander Yannilos

Produced by:

Alexander Yannilos & 4Seasons

Artwork: Luiz Moura

  • Tenderless
  • -
  • 4Seasons
00:00 / 00:00